„HAPPY DAYS ARE HERE AGAIN“ , oder wenn man die Musik in höchster Qualität geräuschlos abspielen kann.

Früher wurde neben der Auswahl der Musikstücke darauf geachtet, dass man sie daheim auch in hoher Qualität sich anhören konnte. Diese alte Schellackplatte tritt den Beweis an. Was da alles drauf steht, um den Kunden davon zu überzeugen, ist schon bemerkenswert, oder?

 

 

Anerkannte Vorzüge:

 

1. Bisher nie gehörte Tonstärken

2. Unversehrte naturwahre Klangfarbe

3. Geräuschlos

4. Kein phonogr. Röhrenton

5. Mehrumfang von ca. 2 1/2 Oktaven in der Wiedergabe

6. Naturgetreue Wiedergabe der bisher nie gehörten Bassnoten

7. Die höchsten Töne werden ohne schrille Nebentöne glockenrein wiedergegeben.

 

Man beachte das dieser Sound in Ratenzahlungen erworben werden konnte! Damit wird auch klar, dass nicht jeder Haushalt ein Grammophon daheim hatte. In der heutigen Zeit, mit Spotify und Co., undenkbar. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0