Haltestellen des Lebens

Immer wieder geraten wir an solche Haltestellen. Man ist in einer Situation, oder einem Lebensabschnitt, wo man merkt, es geht einfach nicht weiter. Sehr oft ist man der Meinung, dass der Bus des Lebens nie wieder hier halt macht und einen aus dieser Phase wieder mitnimmt.

 

 

Manchmal ist es aber auch wichtig die jeweilige Situation auszusitzen und zu klären und nicht versuchen vor ihr zu fliehen. Denn nur so kann man sicher sein, dass man diese Haltestelle hinter sich lässt und der Bus des Lebens nie wieder dort Halt macht.  

 

Je schneller man die Situation klärt für sich, desto eher taucht auch der Bus des Lebens wieder auf und wir können einsteigen und unsere Reise fortsetzen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0