Projekt 52/18 : Sein Wille geschehe !

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.

Psalm 66,20

Hallo zusammen.

 

Wenn man diesen Wochenspruch für die kommenden Woche liest, könnte man meinen das Gott all meine Gebete erhört und sie auch umsetzt. Nun ja, ich sehe das etwas anders. Denn Gott hört zwar meine Gebete, schaut aber auch in mein Herz und sieht wie ich es wirklich meine. Auf der einen Seite habe ich oft schon einen fertigen Plan für Gott, wie er meine Wünschen umsetzen soll. Ein anderes Mal sehe ich nicht die weitläufigen Konsequenzen, die aus meinem Wunschgebet entstehen könnte. Gott sieht aber dieses.

 

 

Seit einiger Zeit bete ich zwar immer noch mit diversen Wünschen und Hoffnungen zu meinem Gott. Aber ich überlasse ihm die Entscheidung. Nicht mein Wille geschehe, sondern seiner. Denn seine Entscheidung, ist eine gute Entscheidung für mich. Ich bin sehr dankbar dafür.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0