Projekt 52/17 : Eine neue Melodie für mein Leben

„Singet dem Herrn ein neues Lied, denn der tut Wunder.“ 

 

(Psalm 98,1)

Also meinen Gesang möchte ich keinem zumuten. Egal ob das Lied alt, oder neu ist. Doch darum geht es hier nicht. Es geht darum das ich nicht mehr die alte Leier runterspiele. Denn durch die Gnade Gottes darf ich ein neues Leben führen und ein neue Lied singen. Es ist wirklich wie ein Wunder!

 

Doch oft genug lebe ich wieder nach den alten Liedtexten, die mich Jahrzehnte begleitet haben. Alte Gewohnheiten tauchen wieder auf, die ich eigentlich hinter mich lassen wollte. Die alte Melodie sitzt dann wie ein Ohrwurm fest und ich bin fast hilflos. Aber eben nur fast. Denn durch Jesus Christus bekomme ich jeden Tag eine neue Chance, ein neues Lied zu singen. Es liegt dann an mir, ob ich der neuen Melodie Platz gewähre.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0