Was fühlt ein depressiver Mensch? Teil 2020/17

Heute ist kein guter Tag !

 

Es gibt Stunden, Tage, sogar Wochen in denen es mir relativ gut geht. Vereinzelt sogar so gut, dass ich meine Krankheit komplett vergesse. Doch plötzlich spüre ich es wieder. Dieses dunkle Wasser, das langsam mich nach unten zieht. Dunkle Gedanken und Gefühle der Vergangenheit steigen auf und rauben mir die Luft. So ist es auch heute.

 

Die Depression drückt mir auf die Brust und das Atmen fällt mir schwer. Immer höher steigt die dunkle Flut um mich herum. Wie lange kann ich noch den Kopf über Wasser halten? Das dunkle, kalte Wasser raubt mir jede Kraft und zieht mich weiter in das kalte, dunkle Nichts. 

 

Dagegen ankämpfen bringt nichts, es auszuhalten ist die Devise. Wie lange, keine Ahnung.

 

Heute ist kein guter Tag !

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0