"Ein Abend am See“

Es ist ruhig geworden. Die kommende Nacht kündigt sich an. Noch einmal zeigt sich die Natur in voller Farbenpracht. Hier zu sitzen und sich das leise Farbenspiel anzusehen hat etwas von Meditation.

 

Noch spüre ich nicht die aufkommende Kühle der Nacht. Noch darf ich hier sitzen bleiben und den Abend am See voll genießen. Ich darf die dunklen und stressigen Momente des Tage abgeben und einfach neue Kraft für den kommenden Tag tanken.

 

 

Das Wechselspiel der Farben im Laufe von nur wenigen Minuten ist faszinierend und es raubt einem fast den Atem. Unzählige Variationen zwischen Gelb und Orange, am Rande noch das letzte Blau des Tages. Das Ganze noch mal als Spiegelbild im ruhigen Wasser und eingerahmt von den Bäumen am Ufer.

 

Ich bin sehr dankbar für diesen Abend am See.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0