Freiburg, bist du bereit ?

Dies ist ein Aufruf an alle die in und um Freiburg wohnen! Es geht ganz einfach um eine Räumlichkeit für 30-50 Personen die für eine Lesung gesucht wird. Um was geht es nun genau?

 

Mir und auch anderen die an Depressionen leiden, fühlen sich in der Familie/Gesellschaft sehr oft unverstanden mit ihrem Krankheitsbild. Die Stigmatisierung tut ihr übriges. Um damit ein wenig aufzuräumen gibt es einige wenige die, trotz Depression, es schaffen von sich und ihrer Krankheit zu sprechen. Einer der mir persönlich sehr an Herz gewachsen ist heißt Markus Bock.

 

 

Auf seinem Blog „verbockt.com“ erzählt er von sich und der Krankheit Depression. Absolut lesenswert für alle die an dem Thema Interesse haben! Zwischenzeitlich hält er auch Lesungen und da kommt ihr ins Spiel. Im Oktober/November hätte er Zeit auch mal in den Südwesten der Republik zu kommen (Freitags oder Samstags wäre optimal). Eine Übernachtungsmöglichkeit hat er schon gefunden. Nun ist er auf der Suche nach einer Location in/um Freiburg, wo er seine Lesung halten kann. Da er selber diese kostenlos anbietet, sollte die Räumlichkeit auch kostenlos zur Verfügung gestellt werden. 

 

Also wer, weiß, was, wo? Freiburg, bist du dafür bereit? Wer etwas Konkretes weiß (bitte keine „Ich glaube da wäre vielleicht was frei.“), darf gerne mit Markus in Kontakt treten. Entweder über seine Mailadresse info@verbockt.com , oder auch über Twitter könnt ihr ihn erreichen: https://twitter.com/verbockt

 

Ich persönlich würde gerne nach Freiburg fahren, um ihm zuzuhören und auch mit ihm zu sprechen.

 

Nun seit ihr dran. Wer nix weiß, darf gerne den Blogeintrag hier teilen!

 

Vielen lieben Dank für eure Mühe und vielleicht sieht man sich bald in Freiburg!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0