Ich gehe meinen Weg !

Wenn ich zurück schaue, sehe ich sie noch. Die Dinge, die mich lange auf meinem Lebensweg beeinflusst haben. Doch durch meine Depression fange ich an, immer mehr meinen wirklich eigenen Weg zu gehen. Einige dieser Dinge aus der Vergangenheit streifen dabei noch meine neuen Schritte. Es liegt einfach daran, dass sie jahrzehntelang Einfluss auf mein Leben hatten. Ich möchte trotzdem meinen Weg fortsetzen. Neue Menschen kennen lernen und nur noch selten über die alten Dinge stolpern, die mir lange im Wege standen.  

 

Ich gehe meinen Weg, auch wenn ich ab und zu stolpern und sogar hinfallen werde. Die Zeit wo ich liegen bleibe wird langsam kürzer und ich stehe wieder auf. 

 

Ich gehe m e i n e n Weg !

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0