Ein Abend im November

Wenn ich so meine Bilder in letzter Zeit betrachte, sind wenige davon noch von meiner Depression geprägt. Das ist gut so! Was mir aber auch aufgefallen ist, man kann aus seinem Kit-Objektiv verdammt viel rausholen. Ausserdem finde ich wohl gerade Gefallen an der Landschaftsfotografie. Warum? Keine Ahnung.

 

An diesem Abend im November war es ziemlich mild. Bei der Aufnahme waren die Temperaturen im zweistelligen Bereich. Also konnte man auf die für sich passende Lichtstimmung in Ruhe warte. Was ich auch getan habe. Ich habe diese Ruhe genossen und einfach mal diesen Ort und Natur auf mich wirken lassen. Das Foto passt dazu ganz toll und zeigt euch was ich meine. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0