Als wenn ein Schalter umgelegt wird

 

Der Tag fing gut an. Am Vormittag neuen Blogeintrag geschrieben und mit einem passenden Foto von mir veröffentlicht. Hatte mir vorgenommen, das schöne Wetter wie am Donnerstag zu nutzen, um mit der Kamera raus zu gehen. Ja, das hatte ich mir fest vorgenommen.

 

 

Über die Mittagszeit war es, als wenn ein Schalter in mir umgelegt worden wäre. Die Freude auf meinen Ausflug nach draussen wich immer mehr. Ich versuchte mich mehrfach trotzdem aufzuraffen, aber ich hatte plötzlich keine Energie mehr.

 

 

 

Es kam unerwartet und plötzlich. Keine äusseren Einflüsse waren dafür verantwortlich. Es ging einfach nicht mehr. Der Schalter war umgelegt und ich konnte von mir aus diesen Zustand nicht ändern. So blieb ich ich zu Hause. Ich freu mich schon wenn ich mich heute Abend ins Bett legen werde, damit ich diesen Tag hinter mir lassen kann. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0