Ein treuer Begleiter

 

Der kleine Bär ist schon einige Zeit, mehr oder weniger, ein ständiger Begleiter auf meinen Fototouren. Deswegen habe ich mir gedacht es ist nicht mehr wie Recht, dass er eine eigene Rubrik bekommt.

 

 

Er hat mich in den letzten Jahren auf auch auf meinem persönlichen Lebensweg begleitet. Egal ob es die Treppe rauf, oder auch mal runter ging für mich. Er ist eben eine treue Seele. Einen richtigen Namen hat er noch nicht. Aber das muss vielleicht auch gar nicht sein. Ich mag ihn so wie er ist, der kleiner Bär halt.

 

 

 

So bleibt gespannt, wo wir ihn noch alles wiedersehen werden. Ich selbst bin es auf jeden Fall.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Der Emil (Montag, 19 September 2016 01:00)

    Weißt Du: Dieser Bär ist für mich die passendste Verkörperung eines depressiv erkrankten Menschen. Wenn ich ihn sehe, dann sehe ich mein Spiegelbild und viele Bilder vieler Bekannter und Freunde.

    Doch es gibt einen Unterschied zwischen ihm und mir: Er wird geliebt ...

  • #2

    Holger (Montag, 19 September 2016 07:23)

    @Der Emil

    Stimmt, irgendwie ist wohl deshalb der kleine Bär ein Begleiter von mit geworden. Ich glaube schon das du geliebt wirst. Doch eine Depression kann diese Dinge vernichten, bevor diese Gefühle dich erreichen. Hol dir Hilfe!

    Gruss

    Holger