Der freie Fall ins das Chaos meines Lebens !

 

Derzeit ist die Depression stärker als ich. Sie ist so stark zurück gekommen, dass ich wieder mal die simplen, alltäglichen Dinge nicht erledigen kann. Sie nimmt so viel Kraft und Energie, dass ich glaube eine 48-Stunden-Schicht hinter mir zu haben.

 

 

Derzeit falle ich nur noch weiter nach unten. Ich suche nach Halt, um nicht irgendwann unten auf dem Boden zu zerschellen. Rettungsseile sind nicht in Sicht. Ich glaube derzeit bin sogar so kraftlos, dass ich ein Rettungsseil gar nicht greifen könnte, selbst wenn es direkt vor mir wäre.  

 

 

Ich werde mich wieder melden, wenn es mir etwas besser geht. 

 

 

In diesem Sinne, bleibt mir gewogen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jörg (Sonntag, 18 September 2016 10:52)

    Sei Geduldig mit Dir und lass auch einer Traurigkeit mal einen Platz in Deinem Leben. Ich denke an Dich. Sei lieb gegrüßt.