Bitte lesen! Kurz nachgehakt!

Wenn ich hier auf meinem Blog über meine Depressionen schreibe erwarte ich sicher kein Mitleid! Denn damit kann ich gar nichts anfangen und es bringt mich überhaupt nicht weiter. Und nein, ich Jammer nicht, ich erzähle nur wie es ist, damit zu leben. PUNKT!

 

Denn diese Krankheit wird immer noch nicht in der breiten Masse als Krankheit akzeptiert. Aber auch für mich selbst dienen diese Texte und Bilder als eine Art Tagebuch. Damit ich sehe wie ich damit umgehe. 

 

Heute ist z.B. ein guter Tag und ich bin sehr dankbar dafür!

 

Ich wünsche euch noch einen guten Start in die neue Woche!

 

 

P.S. Auch dieser Beitrag darf gerne geteilt werden. Dank für eure Aufmerksamkeit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ralf Scherer (Mittwoch, 08 Januar 2020 06:17)

    Freue mich für dich